logo of the SSW institute ;)
Computer Science
System Software

Home

General
Staff
Contact
Partners
Alumni

Research
Areas
Projects
Papers
Books
Reports
Awards

Teaching
Lectures
Exams
B.Projects
M.Theses
PhD Theses
Go Abroad

Misc
Talks
Library
Gallery
Links
Search

Webmaster


Portrait Dipl.-Ing. Dr. Peter Hofer
Christian Doppler Labor für Monitoring and Evolution of Very-Large-Scale Software Systems, JKU Linz

Email: e-mail address
Website: nand.at

Dissertation

Thema:
Betreuer:
Abgeschlossen:

Masterarbeit:

Thema: Automatic Detection of Stuck Transactions in Java Applications
Betreuer: Hanspeter Mössenböck
Abgeschlossen: Mai 2013

Derzeitiges Arbeitsgebiet

Ich arbeite als Doktorand im Christian-Doppler-Labor am SSW/ISSE an Verfahren, um das Verhalten von Anwendungen zur Laufzeit effizient zu beobachten und um wirkungsvoll Performance-Probleme zu erkennen. Diese Verfahren implementiere ich in der Java Virtual Machine von OpenJDK und nutze dafür auch spezielle Funktionen von Betriebssystemen, von Hardware, und von Virtualisierungssoftware.

Statement zum Informatikstudium an der JKU

Auch nach einer Informatik-HTL ist das Informatikstudium in Linz sehr zu empfehlen, da man viele zusätzliche Teilgebiete der Informatik kennenlernt. Durch das gute Betreuungsverhältnis gibt es einen entspannten Kontakt zu den Lehrenden, und es besteht oft die Möglichkeit, während dem Studium in der Forschung mitzuarbeiten. Empfehlenswert ist auch ein Auslandssemester, das durch unbürokratische Abläufe nicht schwierig im Studium unterzubringen ist. In meinem Auslandssemester in Australien habe ich die Erfahrung gemacht, dass das Informatikstudium an der JKU international mehr als mithalten kann.

-> Weitere Alumni des SSW