logo of the SSW institute ;)
Computer Science
System Software

Home

General
Staff
Contact
Partners
Alumni

Research
Areas
Projects
Papers
Books
Reports
Awards

Teaching
Lectures
Exams
B.Projects
M.Theses
PhD Theses
Go Abroad

Misc
Talks
Library
Gallery
Links
Search

Webmaster


Home » Teaching » Lectures » 2016

Übungsmodus PI2

Übungsaufgaben

Es werden 11 Übungszettel zu je 24 Punkten ausgegeben. Von diesen 11 Übungszettel müssen 9 abgegeben werden damit die LVA positiv beurteilt wird. Es werden alle Übungszettel gewertet. Am Ende des Semesters müssen 50% der möglichen Punkteanzahl (11 * 24 / 2 = 132) erreicht worden sein.

Beurteilung

Am Ende des Semesters gibt es einen Abschlusstest (4-5 Aufgaben mit insgesamt 24 Punkten), bei dem nochmals das Beherrschen des Stoffes überprüft wird. Es sind dabei Beispiele zu lösen, die ähnlich den Übungsaufgaben gehalten sind. Um den Übungstest bestehen zu können, ist es daher erforderlich, die Übungsaufgaben sorgfältig und mit Engagement zu bearbeiten.

Für eine positive Beurteilung der LVA müssen beide Teile (Übungen und Test) positiv abgeschlossen sein.
Die Übungen sind positiv wenn 50% der möglichen Punkteanzahl (11 * 24 / 2 = 132 von 264 möglichen Punkten) erreicht wurden.
Der Test ist positiv wenn 50% der möglichen Punkteanzahl (12 von 24 möglichen Punkten) erreicht wurden.
Sollten Sie beim ersten Test negativ sein oder diesen versäumen, gibt es nach den Sommerferien eine zweite Chance.

Die Note setzt sich dann zu gleichen Teilen aus

  • den bei den Übungsaufgaben erreichten Punkten
  • den bei dem schriftlichen Abschlusstest erreichten Punkten
zusammen.

Sie werden ab der ersten erbrachten Leistung (dH sobald sie eine Übungsaufgabe abgaben) beurteilt.

Übungsabgabe

Die Übungsaufgaben sind innerhalb einer Woche zu lösen und schriftlich sowie elektronisch abzugeben.

Abgabetermin ist jeweils Dienstag 08:30 elektronisch und schriftlich (Postkasten, Science Park 3, 2. Stock, Institut f. Systemsoftware)..

Anwesenheitspflicht

Bei den Übungen besteht Anwesenheitspflicht.

Überprüfung und Korrektur der abgegebenen Übungen

Übungszettel müssen ausgearbeitet abgegeben werden. Ein Übungszettel gilt nicht als ausgearbeitet, wenn er mit weniger als 6 Punkten bewertet wird.