logo of the SSW institute ;)
Computer Science
System Software

Home

General
Staff
Contact
Partners
Alumni

Research
Areas
Projects
Papers
Books
Reports
Awards

Teaching
Lectures
Exams
B.Projects
M.Theses
PhD Theses
Go Abroad

Misc
Talks
Library
Gallery
Links
Search

Webmaster


Spezielle Kapitel aus Informatik:

Abstract State Machines

2VO Egon Börger geblockt Beginn: 5.3.2013


Lehrveranstaltungsleiter

Prof. Dr. Egon Börger
Universität Pisa
www.di.unipi.it/~boerger

Prof. Börger ist ein Pionier der Anwendung diverser Methoden der Logik in der Informatik. Er beschäftigt sich intensiv mit dem Konzept der Abstract State Machines (ASM, siehe z. B. en.wikipedia.org/wiki/Abstract_State_Machines), die für viele Aufgaben im Bereich der Informatik eingesetzt werden können.

Inhalt

  • Kurze Wiederholung der notwendigen Grundlagen aus der Logik.
  • Konkretes Beispiel zur Verwendung von ASMs zu Systemverifikation: ASM-Modellierung von Teilen der virtuellen Java-Maschine (JVM), z. B. hinsichtlich der Typsicherheit der Sprache und der Korrektheit ihrer Kompilierung.
  • Konkretes, nicht-triviales Fallbeispiel für den Entwurf und die Analyse von Softwaresystemen von der Anforderungsebene bis auf die Ebene der Verfeinerung in eine ausführbare Spezifikation in CoreAsm (siehe sourceforge.net/apps/mediawiki/coreasm ).

Auf Wunsch wird die Vorlesung auf Englisch abgehalten.

Ort und Termine

Diese Lehrveranstaltung findet in 6 Blöcken am Fachhochschulcampus Hagenberg statt und zwar im Hörsaal 3 des Gebäudes FH II.

Date Time
Di 5.3.2013 18:00 - 21:00
Do 7.3.2013 18:00 - 21:00
Di 12.3.2013 18:00 - 21:00
Do 14.3.2013 18:00 - 21:00
Di 19.3.2013 18:00 - 21:00
Do 21.3.2013 18:00 - 21:00

Anmeldung

Melden Sie sich bitte über Kusss an (ab 11.2. aber bis spätestens 25.2.). Die Anmeldungen von der JKU werden automatisch nach Hagenberg weitergeleitet.