logo of the SSW institute ;)
Computer Science
System Software

Home

General
Staff
Contact
Partners
Alumni

Research
Areas
Projects
Papers
Books
Reports
Awards

Teaching
Lectures
Exams
B.Projects
M.Theses
PhD Theses
Go Abroad

Misc
Talks
Library
Gallery
Links
Search

Webmaster


Visual Studio Integration für Plux.NET

Dieses Projekt ist als Bakkalaureatsprojekt gedacht.


Idee

In diesem Projekt soll eine Erweiterung für Microsoft Visual Studio entwickelt werden. Diese Erweiterung soll das Programmieren von Plux.NET Programmen komfortabler machen.

Hintergrund

Plux.NET ist eine Plugin-Platform für Microsoft .NET (http://ase.jku.at/plux). Das Entwickeln von Plux.NET Programmen mit Visual Studio soll durch integrierte Werkzeuge komfortabler gemacht werden. Plux.NET setzt Programme aus Plugins und Extensions zusammen. Extensions bieten selbst Funktionalität über Stecker (Plugs) an oder binden andere Extensions über Steckplätze (Slots) ein. Die Laufzeitumgebung von Plux.NET setzt Programme zusammen, indem sie Plugs in Slots einsteckt.

Zur komfortablen Entwicklung von Plux.NET Plugins sollen vier in Visual Studio integrierte Werkzeuge entwickelt werden:

  • Projektvorlagen für Plugin- und Contract-Assemblies
  • ein Browser zum Anzeigen und Suchen aller Extensions und Slots in einem Plugin-Repository
  • einen Generator der für Extensions, Slots oder Plugs ein Grundgerüst erzeugt, und
  • die Integration eines MSBuild-Analysewerkzeugs das prüft ob die spezifzierten Plugs den Anforderungen der zugehörigen Slots entsprechen (Ergebnis einer anderen Bakk.-Arbeit) in Visual Studio.

Implementierung

Das Projekt ist in C# 4.0 für Visual Studio 2010 zu implementieren.

Betreuer: Markus Löberbauer
Bearbeiter: Simon Schatka