logo of the SSW institute ;)
Computer Science
System Software

Home

General
Staff
Contact
Partners
Alumni

Research
Areas
Projects
Papers
Books
Reports
Awards

Teaching
Lectures
Exams
B.Projects
M.Theses
PhD Theses
Go Abroad

Misc
Talks
Library
Gallery
Links
Search

Webmaster


Erstellen einer RichTextBox mit konfigurierbarem Syntaxhighlighting

Die RichTextBox von Microsoft ist die Grundlage der Textanzeige in .Net, sie bietet die Möglichkeit (formatierten) Text einzugeben und darzustellen. Jedoch sind die programmatischen Möglichkeiten der Formatierung sehr unbequem. An diesem Punkt soll diese Bakkalaureatsarbeit ansetzen.

Das Ergebnis dieser Bakkalaureatsarbeit soll

  • eine Textbox mit programmatisch einfach ansprechbaren Formatierungsmöglichkeiten,
  • mit tauschbarer Syntax-Highlighting-Strategie und
  • einer durch Text (zB: aus einer Config-Datei) konfigurierbaren Syntax-Highlighting-Strategie

sein.

Hinweise: Das Projekt soll in einzelnen Stufen bearbeitet werden:

  • Die Problemanalyse soll mit einem kurzen Pflichtenheft (2-4 Seiten) abgeschlossen werden.
  • An die Analyse soll sich die Implementierung anschließen.
  • Als Abschluss des Bakkalaureatsprojekts ist ein schriftlicher Bericht von 30-40 Seiten abzugeben, der zumindest die folgenden Kapitel enthalten soll: Beschreibung der Aufgabe und ihres Umfeldes (d.h. wichtige Begriffe, bestehende Lösungen, etc.), Benutzerdokumentation, Implementierungsbeschreibung, Kritische Beurteilung und Ausblick.

Betreuung: Nach der intensiveren Anfangsphase (kurze Besprechungen im Wochenabstand), die zur Absteckung des Problemfeldes und zur Klärung von Problemen dient, sollen im Zweiwochen-Rhythmus kurze Besprechungen stattfinden, um einen zügigen Fortgang des Projekts zu gewährleisten.

Bearbeiter: Christian Häubl
Plattform: .Net
Betreuer: DI Markus Löberbauer