Praktische Informatik 1 - Übung

LVA-Nummer LVA-Leiter Zeit Ort Beginn
339.631 Kevin Feichtinger
Mi, 12:00-12:45 HS 14 11.3.2020 (Vorbesprechung am 4.3.2020 im Rahmen der VO - 10:15-11:45 im HS 15)
339.632 Christine Bauer
Mi, 12:45-13:30 HS 14 11.3.2020 (Vorbesprechung am 4.3.2020 im Rahmen der VO - 10:15-11:45 im HS 15)

Beschreibung

Die Übungen für Praktische Informatik 1 dienen zur Vertiefung der Inhalte der gleichnamigen Vorlesung. Die Übungen werden entsprechend eng an den Vorlesungsstoff angepasst und ausgegeben. Informationen zu der Vorlesung finden Sie hier: Link

Es werden 10 Übungsblätter zu den Themen der Vorlesung ausgegeben. Die Übungvorbesprechung findet am Mittwoch, 4. März 2020 im Rahmen der Vorlesung statt. Die erste Übungseinheit mit der Ausgabe des ersten Übungsblattes am Mittwoch, 11. März 2020.

Termine

Nr Datum Thema Ausgabe Abgabe
1 Mi, 04.03.20 Vorbesprechung (im Rahmen der Vorlesung um 10:15 im HS 15)
2 Mi, 11.03.20 Darstellungsarten / Spezifikation Übung 1
- Mi, 18.03.20 ***KEINE Übungseinheit***
3 Mi, 25.03.20 Schrittweise Vereinfachung /Algorithmen mit Gedächnis Übung 2 Übung 1
4 Mi, 01.04.20 Komplexität (Grobanalyse/Feinanalyse) Übung 3 Übung 2
- Mi, 08.04.20 *** Osterferien, KEINE Übungseinheit ***
- Mi, 15.04.20 *** Osterferien, KEINE Übungseinheit ***
5 Mi, 22.04.20 Komplexität (Asymptotische) Übung 4 Übung 3
6 Mi, 29.04.20 Rekursion Übung 5 Übung 4
7 Mi, 06.05.20 Endrekursivierung Übung 6 Übung 5
8 Mi, 13.05.20 Zufallszahlen Übung 7 Übung 6
- Mi, 20.05.20 *** Reservetrermin ***
9 Mi, 27.05.20 Sortieren Übung 8 Übung 7
10 Mi, 03.06.20 Exhaustion Übung 9 Übung 8
11 Mi, 10.06.20 Wiederholung Übung 10 Übung 9
12 Mi, 17.06.20 Nachbesprechung/Klausurvorbereitung Übung 10
- Mi, 24.06.20 ***KEINE Übungseinheit***

Übungsabgabe

  • Elektronische Übungsabgabe im Moodle Kurs: https://moodle.jku.at/jku/course/view.php?id=8740
  • Abgabe jeweils am Dienstag um 23:59:00 vor der jeweiligen Folgeübung (hard deadline!)
  • Schriftliche Übungen sind als PDF abzugeben
  • Bei Programmierübungen:
    • Java Source Files in eine einzige Zip-Datei (.zip) packen und als solche abgeben
      • Die Main Class ist nach dem Übungsblatt zu benennen:
      • Namenskonvention: Ue<NR>
      • Beispiel: Ue01
    • Alle zur Lösung relevanten Klassen sind in der Zip-Datei abzugeben
    • Die Zip-Datei ist nach folgender Namenskonvention zu benennen:
      • Namenskonvention: pi1_ue<NR>_<Matrikelnummer>.zip
      • Beispiel: pi1_ue02_01255105.zip
    • Source Code formatieren!
  • Es wird nur eine Datei als Abgabe akzeptiert (Tipp: .zip)
  • Es werden ausschließlich Einzelausarbeitungen akzeptiert. Entdeckte Plagiate werden geahndet. Das Ändern von Variablenamen oder Ähnlichem verhindert kein Plagiat!

Leistungsnachweis

  • Bei jeder Übung sind maximal 24 Punkte zu erreichen.
  • Die 9 besten Übungen der 10 Übungen werden in die Benotung einbezogen.
  • Die Summe der erreichten Punkte der 9 besten Übungsblätter bestimmt die Note.
  • Nicht abgegebene Übungen werden mit 0 Punkten gewertet.
  • Ab der ersten Abgabe wird für die Übung eine Note ausgestellt.

Notenschlüssel

Note Minimum Maximum
Sehr gut >=189 <=216
Gut >=162 <189
Befriedigend >=135 <162
Genügend >=108 <135
Nicht Genügend 0 <108

Unterlagen

Die Übungsangaben und ergänzende Unterlagen zur Übung stehen im Moodle Kurs zum Download zur Verfügung.